Suchen

Ein Stück vom Glück: Ingentis Herzensangelegenheiten 2020

03. Dezember 2020 | Blog

Das Jahr 2020 hat uns alle vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Uns bei Ingentis hat dieses Jahr vor allem gezeigt, dass wir uns trotz der ganzen Widrigkeiten der letzten Monate glücklich schätzen können: Unser Team wächst auch im Home Office und unsere Software-Produkte finden weiterhin immer mehr Anklang bei Unternehmen auf der ganzen Welt. Aus diesem Grund liegt es uns dieses Jahr besonders am Herzen ein Teil dieses Glücks zurückzugeben. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, unsere jährliche Spendensumme noch einmal aufzustocken. Neben altbekannten Projekten möchten wir in diesem Jahr auch auf neue Aktionen aufmerksam machen.

 

Unbürokratische, schnelle Hilfe für Kinder in Not

Unter diesem Motto arbeitet der Nürnberger „Lobby für Kinder e.V.“ schon seit vielen Jahren und hat dafür mehrere Projekte ins Leben gerufen. Eines davon ist „1000 + 1 Buch“, welches Kindern wieder mehr Lust auf Lesen bereiten soll. Im Rahmen des Projekts werden Grundschulklassen in Nürnberg mit Bücherkisten ausgestattet. Diese Bücherkisten enthalten meist 30 Bücher, die innerhalb einer Jahrgangsstufe komplett ausgetauscht werden können. So steht den Kindern ein großes Angebot an Büchern zur Verfügung und sie lernen das Lesen wieder mehr zu schätzen. Die Auswahl der Bücher erfolgt dabei immer direkt mit den Lehrkräften der einzelnen Klassen.

Erfahren Sie hier mehr: https://www.lobby-fuer-kinder-nuernberg.de

 

Gemeinsam gegen Leukämie

Schon viele Jahre unterstützen wir die Initiative „Hilfe für Anja e.V.“ aus der Oberpfalz. Der Verein pflegt seit dem Jahr 2000 eine Spenderdatenbank für Leukämie-Patienten. Außerdem werden regelmäßig Typisierungsaktionen organisiert, um immer wieder neue Spender zu finden. Aufgrund der Pandemie konnten dieses Jahr allerdings keine Aktionen stattfinden. Um trotzdem Spender und somit vielleicht zum Lebensretter werden zu können, ist es möglich, sich ein Typisierungs-Set nach Hause kommen zu lassen.

Alle Informationen dazu finden Sie auf der Homepage von „Hilfe für Anja e.V.“.

 

Trost spenden mit Benny, dem Trösterbär

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren, möchten wir auch dieses Jahr vom „Kleine Patienten in Not e.V.“ berichten. Die Initiative hat Benny den „Trösterbär“ ins Leben gerufen. Seine Aufgabe ist es, Kinder in Notfallsituationen zu begleiten und ihnen Trost zu spenden. Dafür werden Rettungswagen, Kinderklinken, Feuerwehrhäuser und andere Einrichtungen bundesweit mit Teddys ausgestattet, die den Kindern ein Gefühl von Geborgenheit geben.

Alle Informationen und Möglichkeiten zur Unterstützung des Vereins finden Sie hier.

 

Ein gesunder Start in den Tag

Viele Kinder sind es gewohnt, mit keinem oder einem sehr ungesunden Frühstück in den Tag zu starten. Das Jugendamt der Stadt Nürnberg möchte das ändern. Mit der Aktion „Gesundes Frühstück in Kitas“ soll Kindern der Zugang zu gesunden Lebensmitteln ermöglicht und so gleichzeitig das Bewusstsein für gesunde Essgewohnheiten gefördert werden. Dabei wirkt sich ein gesundes Frühstück nicht nur positiv auf die Gesundheit der Kinder aus, sondern auch auf deren Lernfähigkeit.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie auf dem zugehörigen Flyer.

 

Digitales Engagement für gemeinnützige Initiativen

Menschen der Stadt Nürnberg für außergewöhnliche Projekte zusammen und Ressourcen dahin zu bringen, wo sie wirklich benötigt werden – das ist das Ziel dieser Initiative. IT-Profis sollen dafür im Rahmen des Hackathons ein digitales Produkt entwickeln, das direkt im Anschluss von einer gemeinnützigen Initiative genutzt werden kann. Dabei profitieren nicht nur die Einrichtungen, die das Ergebnis erhalten. Durch den Austausch mit einer ganz anderen Seite der Gesellschaft bietet sich auch ein Perspektivenwechsel für die beteiligten Programmierer/-innen. Organisiert wird der Hackathon von „Türen Öffnen“, einem Fachbereich des Instituts für Soziale und Kulturelle Arbeit (ISKA).

Alle Informationen zum Event gibt es auf diesem Flyer

Ingentis Herzensangelegenheiten_2020

Kategorien

Archiv

Schlagwörter

Weitere News

2020: Rückblick auf ein außergewöhnliches Jahr

Weihnachten steht vor der Tür. Wie jedes Jahr nutzen wir diese besinnliche Zeit, um Ihnen frohe Weihnachtstage zu wünschen und um Sie ... Weiterlesen

Ein Stück vom Glück: Ingentis Herzensangelegenheiten 2020

Das Jahr 2020 hat uns alle vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Uns bei Ingentis hat dieses Jahr vor allem gezeigt, dass wir uns ... Weiterlesen

Kooperation zwischen Ingentis und perview systems

Zukünftig können Nutzer der perview HCM Suite auch von Ingentis org.manager profitieren. Im Rahmen der neuen Partnerschaft ist eine ... Weiterlesen

Mitgliedschaft in der International Association for SAP Partners e.V.

Ingentis ist jetzt Mitglied der International Association for SAP Partners e.V. (IA4SP), der einzigen unabhängigen Institution für ... Weiterlesen