Suchen

Ingentis feiert 20-jähriges Jubiläum

23. Januar 2017 | Pressemitteilungen

Ingentis feiert am kommenden Freitag zusammen mit langjährigen Wegbegleitern das 20-jährige Firmenbestehen. Am 1.1.1997 wurde das Unternehmen als Ingentis Softwareentwicklung GmbH in Nürnberg angemeldet. Ziel der damaligen sechs Firmengründer war es, Hardware und Software aus einer Hand anzubieten und ein ganzheitlicher IT-Dienstleister in der Region zu werden.

Seitdem hat sich für das Haus der HR-Add-Ons viel getan: Neben der Entwicklung von Individuallösungen konnte Ingentis vier Standardanwendungen auf dem Markt etablieren: Ingentis org.manager, Ingentis easy.pes, Ingentis distribution.list und Ingentis in.sight. Mehr als 1.300 Firmen weltweit vertrauen auf die Software, sei es zur vollautomatisierten Erstellung von Organigrammen, zur Verwaltung und Auswertung von Assessment Centern, zum Aufbau intelligenter E-Mail-Verteiler oder zum effizienten Kanzleicontrolling.

Immer wieder setzt Ingentis auf Innovation und zukunftsfähige Technologien. Für die digitale Wolke hat das Softwarehaus deshalb bereits drei Cloud-Anwendungen geschaffen, die allesamt im Personalmanagement anzusiedeln sind: Mit orginio können selbst kleine Unternehmen ihre Organisationsstrukturen kostengünstig abbilden, feedbactive vereinfacht den Ablauf und die Auswertung von Mitarbeitergesprächen und der Cultural Fit Evalueator verhilft zu einer gezielteren Bewerberauswahl.

Zu verdanken sind diese Erfolge einem Team von mittlerweile rund 60 Mitarbeitern. Vielleicht ist Ingentis in den letzten zwei Jahrzehnten etwas langsamer gewachsen als andere IT-Firmen – doch dafür handelte es sich um eine stetige Entwicklung und jedem Einzelnen war ein sicherer Arbeitsplatz gewiss. Ein Aspekt, der den Geschäftsführern auch heute noch sehr wichtig ist. „Ingentis hatte nie die Wachstumsraten von Start-Ups im Silicon Valley. Es erfüllt uns aber durchaus mit ein wenig Stolz, dass wir über die Jahre mehr als 50 nachhaltige Arbeitsplätze geschaffen und eine weltweit führende Softwarelösung auf den Markt gebracht haben“, erklärt Michael Grimm. Erst kürzlich wurden die Bemühungen, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, sogar offiziell belohnt: Im Sommer 2016 erhielt Ingentis eine Auszeichnung als „Top-Arbeitgeber im Mittelstand“.

Der 20. Geburtstag von Ingentis ist ein besonderer Meilenstein und Grund zu feiern. Er ist jedoch keinesfalls Anlass für Stillstand. Neue Projekte stehen in den Startlöchern, Partnerschaften warten darauf besiegelt zu werden und innovative Produktideen werden analysiert. Vielleicht findet sich ja der Grundstein für ein neues, weltweit führendes Produkt?

20 Jahre Ingentis

Weitere News

Effektive Verwaltung von Vakanzen

Die grafische Aufbereitung von Daten kann das Treffen wichtiger Entscheidungen enorm erleichtern. Das trifft auch zu, wenn es um das ... Weiterlesen

Condika wird Vertriebspartner für die Ingentis Kanzlei Suite

NÜRNBERG – Mit der Condika GbR, die sich auf Consulting für digitale Kanzleien spezialisiert, hat die Ingentis Softwareentwicklung GmbH Weiterlesen

Sportwagencharity 2019 – Flitzen für den guten Zweck

Einmal als Beifahrer in einem Sportwagen wie Ferrari, Lamborghini, Porsche, Jaguar oder Co. mitdüsen und dabei noch etwas Gutes tun? ... Weiterlesen

Wie SAP SuccessFactors es schafft, auf individuelle Systemanpassungen einzugehen

Dienstleistungen und Anwendungen für die Cloud sind mittlerweile fester Bestandteil des IT-Marktes. Dennoch zögern viele Unternehmen ... Weiterlesen